NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Hengstkörung

Weltweit zählt das Stutbuch Zangersheide 564 gekörte Hengste. Die Körung findet jedes Jahr im September während der Weltmeisterschaft statt. Ab zweieinhalb Jahren dürfen die potenziellen Vererber für die Zuchtzulassung kandidieren.

Wer auf Lebenszeit zugelassen werden will, muss sich als Fünfjähriger ein weiteres Mal stellen. Die Jury besteht aus erfahrenen Professionals, die sich ihre Sporen im Sport, im Handel und in der Zucht verdient haben. Ein VeterinärteamTeam unterwirft die Hengste einer gründlichen veterinärmedizinischen Inspektion. Es ist dies die erste Selektionsstufe, um als Vatertier in Betracht zu kommen.

Danach beurteilt die Fachjury das Exterieur und vor allem die Springveranlagung. Da „Z“ ein ausgesprochenes Springpferde-Stammbuch ist, wird dieses Teilstück mit Argusaugen beobachtet. Für Züchter ist das eine erlesene Chance, einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Für weitere Informationen können Sie mit uns Kontakt aufnehmen über:
Telefon: +32 89730030
Fax: +32 89718410
Email: stallionapproval@zangersheide.com