NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 

Hengstkörung

Derzeit sind weltweit 637 für das Studbook Zangersheide gekört. Die Hauptkörung findet im September währen der Weltmeisterschaft für junge Springpferde statt. Die Frühjahrskörung wird während der Tage der offenen Tür durchgeführt. Hengste können sich ab zweieinhalbjährig für die Zulassung zur Zucht bewerben.

Für die endgültige Zulassung auf Lebenszeit sind die Hengste als Fünfjährige erneut vorzustellen.

Die erste Selektionsstufe um als zukünftiges Vatertier in Betracht zu kommen, ist die strenge röntgenologische und veterinärmedizinischen Inspektion durch ein erfahrenes Tierärzte-Team.
Die Körkommission besteht aus ausgewiesenen Experten aus den Bereichen Zucht und Sport. Besichtigt werden die Pferde an der Hand, beim Freilaufen und im Springen. Nur wer hier in punkto Typ, Korrektheit , Springmanier und Springvermögen überzeugt hat die Chance auf ein positives Körurteil. Da „Z“ ein ausgesprochenes Springpferde-Stammbuch ist, beurteilt die Fachjury insbesondere das Exterieur und die Springveranlagung.

Ein Besuch der Körung bietet für Züchter die Chance, einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Haben Sie konkrete Fragen zur Körung?
Rufen Sie uns gerne an unter
Tel: +32 89730030
oder senden Sie uns eine E-Mail an
stallionapproval@zangersheide.com