NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


CASSARO Z

Gebürtig:06-06-2002
Farbe:schimmel
Höhe:1.75m
Stutbuch:Holstein

Gekörte Hengste

Gekört für:  Zangersheide
Deckgebühren:
Kauf: € 400.00 (Trätigkeitszuschlag: € 600.00)
Samen:Frisch,

Abstammung

CORONADO  CORRADO I  COR DE LA BRYERE  RANTZAU XX 
QUENOTTE 
SOLEIL  CAPITOL I 
KURETTE 
ZAALA  REBEL I Z  RAMIRO Z 
ARGENTINA Z 
TRANSVAAL  LAGOS 
HUFLATTICH 
MIRA VI  LANSING  LANDGRAF I  LADYKILLER XX 
WARTHBURG 
MONOLINE  ROMAN 
USA 
WISMA  CALETTO II  COR DE LA BRYERE 
DEKA 
PRISMA  MAHMUD 
CERENA 
Cassaro Z, gezogen aus einer Schwester von Cassini I ! Cassaro Z wurde als Zweieinhalbjähriger in Neumünster für die Holsteiner Zucht gekört. Er wurde als ein großrahmiger Athlet mit viel Ausdruck und Rasse beschrieben. Cassaro Z verfügt zugleich über ein fantastisches Pedigree mit einer Aneinanderreihung erstklassigen Springbluts. Vater Coronado ist ein vermögender Sohn von Topvererber Corrado I, der über ihren Enkel Rebel I Z das Blut von Aachen-Siegerin Heureka Z führt. Muttervater Lansing (Landgraf I) war selbst Gewinner des Bundeschampionats und ist aus der gleichen Mutter wie die Hengste Cantus (Caletto I) und Calvin Z (Caletto II) gezogen. Großmutter Wisma ist keine Geringere als die Mutter des weltberühmten Stempelhengstes Cassini I (Capitol I). Unter Franke Sloothaak war Cassini I selbst im internationalen Springsport erfolgreich und wuchs danach zu einem der tonangebendsten Springvererber der Welt heran. Wisma kennen wir auch als Mutter der bekannten Hengste Cassini II (Capitol I) und Clarimo (Clearway) und als Großmutter des Hengstes Lovari (Lasino). Cassaro Z wurde bis 2010 im Springsport herausgebracht. Er war sehr erfolgreich in der Youngster Tour für sieben- und achtjährige Pferde, u. a. in Donaueschingen, Aachen und Kiel, und darauf folgte auch internationaler Erfolg unter Janne-Friederike Meyer.

Bilder



Videos





Besitzer

Gestüt