NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Absoluter Knallpreis für zweijährige Cascade Heureka Z

21 / 06 / 2017
Zangersheide macht es sich zur Ehrensache, die besten Blutlinien zu suchen, zu finden und dann interessierten Käufern aus der ganzen Welt anzubieten. Die zweite Online-Auktion wurde dann auch ein ungeteilter Erfolg. Das junge Toptalent Cascade Heureka Z ging für einen phänomenalen Betrag von 105.000 Euro nach Schweden.

Als die Zuschlagsuhr gerade erst zu laufen begann, deutete es schon auf einen Volltreffer hin. Innerhalb weniger Gebote standen schon 40.000 Euro auf dem Zähler, und das war gerade erst der Anfang. Die Auktion lief weiter und die interessierten Käufer griffen nach ihrer Chance, um dieses genetische Wunder ihrem Stall zuzufügen.

Denn ein züchterisches Highlight, das ist Cascade Heureka Z. Zuerst und vor allem ist sie eine Tochter eines der besten Springpferde dieses Jahrzehnts, des Holsteiner Hengstes Casall. Dieser Dunkelbraune errang unter dem Sattel von Rolf-Göran Bengtsson mehr als zwei Millionen Euro Preisgeld in den Springpisten von Aachen bis Calgary. Muttervater Verdi ist auch schon so eine Ikone. Mit Maikel Van der Vleuten springt dieser inzwischen fünfzehnjährige Hengst schon länger als fünf Jahre ununterbrochen auf höchstem Niveau und war gut für zwei Olympische Medaillen. Und als ob das noch nicht genug ist, geht die Mutterlinie von Cascade Heureka zurück auf Liscalgot, das Pferd, mit dem Dermott Lennon 2002 den Welttitel im spanischen Jerez de la Frontera zu erobern wusste.

Ein Pedigree also, das einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Dass dies eine einmalige Chance war, begriffen die Züchter nur allzu gut. Schließlich zog ein schwedischer Züchte am längsten Ende. Ein abschließendes Gebot von nicht weniger als 105.000 Euro war genug, um den Vogel abzuschießen.

Für die anderen Züchter gibt es auch keinen Grund, um zu trauern. Eine neue Auktion steht bereits wieder in den Schuhen. Am 1. Juli um 10 Uhr morgens beginnt die Zuschlagsuhr wieder zu laufen. Es kommen diverse Zuchtstuten und Zuchtprodukte der Ashford Farm unter den Hammer, darunter einige Stuten, die auf 1,60-m-Niveau erfolgreich waren, sowie deren Nachkommen. Eine weitere nicht zu verpassende Gelegenheit!

 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011