NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Auch in Hickstead gewinnt ein Z-Pferd

27 / 06 / 2014
 Wie in Monaco ging auch in Hickstead gleich am ersten Tag des Turniers ein Sieg an Zangersheide. Quidam B Z, ein neunjähriger Hengst von Quasimodo Z, hat beim Derbyturnier von Hickstead die erste Prüfung über 1,50 m gewonnen. Douglas Duffin steuerte das Pferd im Stechen mehr als vier Sekunden schneller durch die Bahn als Tina Fletcher, und fast fünf Sekunden schneller als Victoria Gulliksen. Quidam B Z ist ein bei Familie Bruers geborenes Pferd aus dem Stamm von Utascha, Tripple X III und Coltaire Z. Auch hier handelt es sich also nicht um ein Zufallsprodukt.


Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011