NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Caribis Z gewinnt Longines Masters Hongkong

12 / 02 / 2017
Christian Ahlmann packte den Sieg beim Longines Masters in Hongkong mit Caribis Z (Caritano Z), dem auf Zangersheide geborenen Hengst aus der Zucht der Familie Melchior. Der Sieger von Paris, Gregory Wathelet (Eldorado vh Vijverhof) machte in der Mitte des Parcours einen Fehler. Der Sieger des vorigen Turniers in Los Angeles, Daniel Deusser (Equita vh Zorgvliet), kam ebenfalls nicht in die zweite Runde. Kein Bonus für sie, aber wohl gut 100.000 Euro für Christian Ahlmann. Er stellte seinen Landsmann Ludger Beerbaum (Casello) beiseite. Max Kuehner (Cornet's Kahlua) wurde Dritter, John Whitaker (Ornellaia) Vierter und Lorenzo de Luca (Halifax vh Kluizebos) Fünfter. Sie alle sprangen doppelt Null. Olivier Philippaerts gewann am Montag morgen noch das 1,45 m auf H&M Challenge vd Begijnakker Z (Chellano Z). Darin wurde John Whitaker auf Leen OL (ex-Bellisima Z, v. Berlin) aus der Zucht von Koen De Waele Vierter. 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011