NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Carolus Z Zweiter, ZZ Top Fünfter im GP WEF

15 / 02 / 2014

Es ist Hunterweek in Wellington. Die besten Springkombinationen gehen nicht an den Start, mit Ausnahme einiger aufstrebender Z-Pferde. Kent Farrington und Blue Angel gewinnen ebenso wie am Donnerstag auch am Freitag den GP in Wellington, zugleich ihr dritter GP-Sieg in diesem Jahr. Im gestrigen CSI2* GP schaffte es Farrington vor den Olympiabronze-Gewinner Cian O'Connor aus Irland mit seinem relativ neuen Carolus Z (Cannabis Z), ex-Hubert Bourdy, geboren bei Johan De Bock. ZZ Top vh Schaarbroek Z (Zandor Z), gestern noch Vierter, wurde nun als Schnellster mit vier Punkten Fünfter vor Venezuela mit dem Juniorenreiter Emanuel Andrade, gezogen von Henri Van Craen. Die gesamte Gewinnsumme betrug gestern 84.000 $. Am Wochenende stand in dieser sechsten WEF-Woche kein GP auf dem Programm. Für die Hunter Championship heute abend stehen ganze 100.000 $ auf dem Spiel. Am Sonntag findet auf dem nahegelegenen Grasplatz The Stadium das jährliche Derby von Wellington statt.
Bei 1,40 m stand Corona du Domaine Z (Coronado) aus der Zucht von Luc De Brauwer noch gut auf dem Dritten. Gestern gab es dieselbe Platzierung für Chellana B Z (Chellano Z) mit Daniel Zetterman für Schweden


Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011