NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 



Chaqui Z & Gerben Morsink

Chaqui Z gewinnt New Albany Classic

23 / 09 / 2014
Während der WM waren etliche exportierte Z-Pferde an anderen Fronten erfolgreich. So gewann Chaqui Z (Chacco-Blue) den Großen Preis des Turniers New Albany Classic. Wie der Name schon sagt, ein echter Klassiker des amerikanischen Circuits. Er und sein Reiter Shane Sweetnam schlugen im Stechen mit sieben Teilnehmern in erster Linie WM-Bronze-Medaillengewinnerin Beezie Madden. Der erst achtjährige Chaqui Z wurde von der Familie Morssink gezogen und ausgebildet. Im vorigen Jahr sprang er mit Gerben Morssink noch das Finale der WM für siebenjährige Pferde. Wegen seiner unglaublich hohen Sprünge schaffte er die erlaubte Zeit nicht, aber wurde mit einem Punkt noch Achter. Chaqui Z steht seit diesem Jahr auf der Spy Coast Farm. Der Hengst aus der berühmten Stutenlinie der Familie Morssink gezogen. Großmutter Calina Z ist die Vollschwester des Hengstes Carthino Z (Carthago) und auch die Mutter der GP-Stute Zekina Z, zwei früheren Medaillengewinnern der WM.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011