NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Chella Z gewinnt 1,45 m bei der Z-Tour

22 / 04 / 2014

Harrie Smolders gewann bei der Z-Tour mit Ijzermolen's Chella Z (Chellano Z) die Speedprüfung über 1,45 m vor Abdeslam Bennani Smires (Mowgli des Plain) und Albert Zoer (Gigolo, Cicero van Paemel Z). Chella Z ist von der Familie Eck aus dem belgischen Kalmthout gezogen und wurde zuvor von Wil Schellekens herausgebracht. In der Prüfung über 1,40 m ging der Sieg an Reed Kessler und Soraya de l'Obstination (Kashmir vd Schuttershof). Chris Ruysen blieb mit Carvagio Z (Carota Z) auch fehlerlos. Julien Epaillard war der schnellste Fehlerlose von zwanzig Teilnehmern im Stechen der Prüfung über 1,50 m am Sonnabend. Er errang den Sieg mit dem Casall-Sohn Cristallo vor Frank Schuttert (Winchester) und Oliver Lazarus (Curt 13).
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011