NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 




Cicero van Paemel Z gewinnt 1,50 m am Sonnabend in Antwerpen

29 / 04 / 2013
In Antwerpen kamen zwei Z-Pferde in die zweite Runde des GP über 1,60 m. Für Papillon Z (Perhaps) von Rik Hemeryck und Covia Z (Coronell) von Dominique Hendrickx kam jedoch nicht mehr als ein zehnter Platz heraus. Papillon Z war jedoch am Freitag schon Zweiter in der Hauptprüfung. Am Sonnabend ging der Sieg aber an ein Z-gezogenes Pferd. Cicero van Paemel Z (Carthago Z) war unter Dirk Demeersman im Stechen schneller als Wilm Vermeir (D’Elia vh Molenhof) und Nicola Philippaerts (Cortez). Die besten Sechs zierten belgische Farben. Sam Hutton und Heidi du Ruisseau Z vom Stall Tops errangen am Donnerstag noch einen vierten Platz über 1,45 m.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011