NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 




Darco-Sohn für Zangersheide

27 / 11 / 2015
Um seine Kollektion auch mit spitzenmäßigen belgischen Blut anzureichern, investierte das Gestüt Zangersheide am Mittwoch auf der westfälischen Hengstkörung in einen Sohn des legendären Darco. Auf der der Hengstkörung folgenden Auktion wurde der hoffnungsvolle Junghengst Irish Whiskey angekauft. Er ist ein Sohn von Darco aus einer niederländischen Stute von Voltaire – Notaris.
Nach einer Karriere als Sportpferd unter Ludo Philippaerts, der nichts Ebenbürtiges entgegenzusetzen war, folgte für Darco auch eine erfolgreiche Karriere als Deckhengst. Seine Nachkommen wie Winningmood (L. Diniz), H&M Forever d’Arco ter Linden (N. Philippaerts), Giovanni van het Scheefkasteel (P. Schwizer), HH Copin van de Broy (Q. Judge) und zahllose andere starten heute noch auf höchstem Niveau, was dazu führt, dass Darco noch Jahre nach seinem Tod unter den Top-15 der besten Deckhengste der Welt zu finden ist.
Zangersheide trachtet schon seit Jahren danach, einen so komplett wie möglichen Hengstkatalog anzubieten, so dass zu jedem Zeitpunkt wirklich für jede Stute ein geeigneter Hengst verfügbar ist. Mit der Ankunft von Irish Whiskey Z ist auch zugleich das wertvollste belgische Blut in Kombination mit dem wertvollen niederländischen Blut von Voltaire im Gestüt vorhanden. Die Mutter von Irish Whiskey Z, Votoska Z, ist eine Schwester von Steven Whitakers Royal Rose (Concorde) und des KWPN-gekörten Deckhengstes Pierrot (Concorde).
Auf der westfälischen Hengstkörung war der schöne Darco-Sohn eines der am besten springenden Pferde. Er stach durch sein Vermögen, seine Bascule und seine Qualität hervor.
Irish Whiskey Z wird ab dem 15. Februar täglich mit Frischsamen im Gestüt Zangersheide verfügbar sein. Am 5. und 6. März soll er während der Tage der Offenen Tür des Gestüts Zangersheide dem Publikum vorgestellt werden.


Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011