NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Der Franzose Harold Boisset sitzt in Oliva im Zug von Zangersheide

17 / 02 / 2014
An der spanischen Küste bei Valencia, in Oliva bei der MET Tour, wussten Z-Pferde einige Prüfungen zu gewinnen. Es begann schon früh in der Woche bei den Jungen Pferden. Am Mittwoch gewann bei den Sechsjährigen der in Z-France geborene Coquelicot de Blany Z (Cornet Obolensky) unter Harold Boisset. Derselbe Reiter gewann mit anderen Pferden auch bei den Fünf- und Siebenjährigen. Als er einmal den Kürzeren zog, war es ein anderes Z-Pferd, das gewann. Chloe Aston war donnerstags bei den Sechsjährigen die Beste mit Celeste SPB Z (Chippendale Z), geboren bei Jozef Lemmens und Els Vervloesem. Lieven Devos und Close Up Z (Cluysenaer) aus der Zucht von Guy Vandeven wurden Vierte. Harold Boisset, der bereits gefürchtete Franzose, gewann mit Quolita Z (Quasimodo Z) am Sonntag auch noch den Vorläufer des GP, eine 1,40 m-Prüfung.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011