NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Erster GP für Doda mit Neuerwerbung Nouvelle Europe Z

26 / 05 / 2014
Alvaro de Miranda Neto, alias Doda, hat seinen ersten GP-Sieg mit seiner Neuerwerbung AD Nouvelle Europe Z (Nelson Z) errungen. Die Stute wurde bis vor kurzem von Faye Schoch geritten. Doda wusste bei einem international gefärbten CSI3* im österreichischen Magna Racino zu gewinnen. Er lag vor dem Niederländer Bart Bles auf Lord Sandro DDH und dem Briten Keith Shore auf Mystic Hurricane. Im Finale für die fünfjährigen Pferde gab es am Sonntag einen zweiten Platz für den belgischen Reiter Laurens Meynaerts mit dem Clintissimo-Hengst Captain van Overis Z, übrigens wie bereits am Mittwoch. Bart Bles konnte dort am Sonnabend das YH-Finale gut hinter sich bringen und gewann es. Ebenfalls in Österreich gewann Abdullah Al Sharbatly in jener Woche schon wieder zwei Prüfungen: über 1,40 m mit Callahan und eine Prüfung über 1,50 m mit Unique. Keith Shore und Mystic Hurricane wurden Zweite. Laurens Meynaerts wurde am Donnerstag mit Gitta vd Wezelseheihoeve über 1,40 m guter Fünfter.

 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011