NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 



Amore From Second Life Z

Extreme Qualität auf der Hengstkörung des Studbook Zangersheide

14 / 03 / 2017
Nach der Herausgabe des Hengstkataloges in der vorigen Wochen lag es ganz auf der Linie der Erwartung, dass die Qualität der für die Körung in Lanaken aufgebotenen Hengste größer war denn je. Die Zucht wird immer professioneller und verbessert sich in den letzten Jahren enorm, was automatisch zu einer allgemeinen Qualitätssteigerung führt. Auch die Aufzüchter und Aussteller werden immer professioneller. Das Studbook Zangerheide ist dann auch besonders erfreut darüber, dass sich die besten Ställe bewusst für die offene Politik des Stammbuchs entscheiden, bei dem die besten Springpferde alle Chancen bekommen.

Wie in den vergangenen drei Jahren wurde die Jury der Hengstkörung von einem Trio echter Pferdekenner aus drei verschiedenen Ländern gebildet: Heinz Meyer aus Deutschland, Luc Tilleman aus Belgien und Eric Levallois aus Frankreich. Eine bewusste Wahl des Stammbuchs – in einer Jury, die aus drei Nationalitäten besteht, gibt es drei Visionen und drei Meinungen, wodurch die besten Pferde ungeachtet ihrer Herkunft die besten Chancen bekommen. Sollte es bezüglich eines Pferdes einmal einen Zweifel geben, wird in erster Linie an das Pferd gedacht, und das bekommt den absoluten Vorrang!

Auf dieser Körung wurden 31 Hengste, die im Freispringen vorgestellt wurden, für den Deckeinsatz gekört. „Wir entscheiden uns für dieses System, weil wir jungen und qualitätsvollen Springpferden alle Chancen geben wollen. Die besten Pferde des Freispringens bekommen die Möglichkeit sich in aller Ruhe bis zu einem Alter von fünf Jahren zu entwickeln. Zu dem Zeitpunkt werden sie der Jury im Monat September erneut vorgestellt, dann unter dem Sattel im Parcours. Das bessere Springpferd bekommt auf diese Weise die beste Chance, sich zu entwickeln“, so die Hengstkörungskommission.

Das Stammbuch wächst und mit ihm auch seine Veranstaltungen. Auf dieser Frühjahrskörung wurden nicht weniger als 80 neu zu körende Hengste der Jury und dem Publikum vorgestellt. Dazu kamen Teilnehmer aus ganz Europa, einige Hengste reisten sogar aus der Ukraine an.

Die vollständige Liste der gekörten Deckhengste finden Sie hier.

 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011