NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Gold und Silber für Z-Pferde bei dänischem Championat für Fünfjährige

20 / 10 / 2014
Während des World Cups Dressur und des CSI3* in Odense fand auch das dänische Championat für junge Pferde statt. Bei den Fünfjährigen gingen Gold und Silber nach Stechen an die Brüder Christian und Andreas Schou, die Mitorganisatoren dieses Turniers. Beide saßen im Sattel von in Belgien gezogenen Zangersheide-Pferden. Der Sieg ging an Christian mit Cantor de la Vie Z (Clinton x Heartbreaker), gezogen von Eric Goossens vom Haras de la Vie aus Koewacht. Cantor wurde 2009 als Fohlen an die dänische Familie Schou verkauft. 2013 wurde er als Deckhengst gekört. Cantor de la Vie Z ist ein Vollbruder des ebenfalls als Fohlen verkauften Consul de la Vie Z, einem internationalen GP-Pferd und für Z und das SF gekörten Deckhengst.
Auf dem zweiten Platz des Championats in Odense stand Deauville van Overis Z (Darco x Ramiro Z) aus der Zucht von Gerald Lenaerts, unter Andreas Schou. Er hatte eine Qualifikationsprüfung gewonnen, holte die meisten Stilpunkte, aber musste im Finale knapp den Daumen senken. Deauville wurde als Fohlen auf der Zangersheide Quality Auction verkauft. Christian Schou war nach der Qualifikation mit Darcon II Z (Darco), einem von Versmissen aus Eersel gezogenen Pferd, auch unter den Top-Ten. Bei den Sechsjährigen gewann Belize d’Ive Z (Berlin) eine Qualifikationsprüfung. Die Stute ist bei Isabelle Van Eeckhout geboren.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011