NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Integraler Grand Prix CSI2* von Dinard geht an Zangersheide

22 / 07 / 2014
Der Ägypter Egyptenaar Karim El Zoghby gewann den CSI4* GP (1,60 m) von Dinard vor sieben Franzosen, doch im Zwei-Sterne-Wettbewerb ging der Sieg nach Belgien. Dominique Joassin gewann den mit 1,45 m ausgeschriebenen Großen Preis mit seinem Hengst Best of Opus Dei Z (Balou du Rouet) von Monique Henkes. Auch hier lag Frankreich auf den Plätzen zwei bis acht. Amy de Ponnat wurde Zweite dank Qapitano des Hayettes Z (Quartz Adelheid Z), gezogen vom Haras des Hayettes. Guillaume Batillat wurde Dritter auf Carolus Z (Cannabis Z), gezogen von Johan de Bock. Die beiden ersten sprangen doppelt Null. Batillat war bedeutend schneller, aber tickte eine Stange aus den Auflagen.


Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011