NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Jeunes Premiers“ als Deckhengst für Z-France gekört

10 / 02 / 2014
Zangersheide hat in der Geschichte seines Stammbuchs buchstäblich einen neuen Meilenstein gesetzt. In Deauville wurde zum ersten Mal eine Hengstkörung für französische Hengste organisiert. Eine neue Initiative, die mit sehr viel Beifall rechnen konnte. Mehr als dreißig Hengste präsentierten sich vor der Jury, die aus einem Franzosen (Xavier Leredde), einem Deutschen (Ulrich Kasselmann) und einem Belgier, Joris De Brabander, der zum ersten Mal als Jurymitglied auftrat, zusammengestellt war. Der Jury wurde eine breite Palette von Vatertieren der Verbände BWP, SbS, Oldenburg, Selle Français und Zangersheide vorgestellt. Das zeigte sich an Söhnen von Qlassic Bois Margot, Jarnac und Lamm de Fetan vom französischen Stammbuch und den belgischen Wurzeln von Wandor und Vagabond. Calvados Z, Caretano Z und Crown Z waren unter anderem die Lieferanten von Z-France. „Diese Initiative bietet Perspektiven“, hieß es am Ende einmütig bei den französischen Züchtern und Hengsthaltern, die nach mehr Internationalisierung und Offenheit in der französischen Zuchtpolitik streben.


Formulare

gekeurde-hengsten-frankrijk.pdf

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011