NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Neuer Zangersheide-Trumpf für Olivier Philippaerts

06 / 10 / 2014
Beim Nationalen Silver Cup von Opglabbeek, einem Heimturnier für Olivier Philippaerts, hat der Mann aus Gruitroden den Großen Preis mit King de Papignies Z (Kashmir vh Schuttershof) gewonnen, einem Wallach, den er seit der Spring Tour unter dem Sattel hat. King ist geboren bei Herrn Francq aus dem wallonischen Dorf Lessines. Olivier wurde in diesem ersten nationalen Hallenturnier dieser Saison mit dem Hengst Armstrong vd Kapel (Quasimodo Z) auch Dritter. Im GP bleiben nur die drei Besten ohne Fehler. Wie Olivier Philippaerts ließ auch Lien Van Ende alle Hindernisse stehen. Sie wurde so Zweite im Silver-Wettstreit von Opglabbeek. Yoeri Braems (Stardust Z) war der Schnellste, machte aber einen Fehler.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011