NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Nicola gewinnt das Big Ben Challenge mit Challenge Z

17 / 11 / 2014
Nicola Philippaerts hat mit dem Sieg im Big Ben Challenge in Toronto seine amerikanische Tour schön abgeschlossen. Sein Pferd heißt dann auch Challenge vd Begijnakker Z (Chellano Z) von Bart Keisse. Er schnappte sich zugleich auch fast 25.000 kanadische Dollar, aber besondere World-Cup-Punkte gab es leider nicht. Aber zwei Reiter waren dieser Schlussprüfung im Stechen fehlerlos, und von ihnen war Nicola weitaus der Schnellste. Auf Platz zwei Stand Beat Mändli. Die noch schneller waren, hatten einen Springfehler. In der Reihenfolge waren es Todd Minikus (Quality Girl), Daniel Bluman (Apardi) und Mclain Ward (HH Carlos Z). Der gleiche HH Carlos Z gewann am Dienstag schon die Eröffnungsprüfung des World-Cup-Turniers in Toronto. Im World Cup am Mittwoch wurde Nicola Philippaerts mit Challenge Z Achter.
 

Videos

Nicola & Challenge Z

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011