NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Peking: Christian Ahlmann mit Z-Pferd Zweiter

23 / 04 / 2013
Bei den Longines Beijing Masters hat Laura Kraut den Großen Preis gewonnen. Christian Ahlmann wurde auf dem ziemlich unbekannten Z-Pferd Cinetto (Canabis Z) Zweiter. Die ausländischen Reiter mussten bei dem Turnier auf geliehene Pferde zurückgreifen, weil die Zollbestimmungen in China zu streng sind, um eigene Pferde hinüberfliegen zu können. Die heimischen Reiter konnten jedoch recht guten Widerstand leisten, denn sie besetzten die Plätze drei bis sieben. Ludger Beerbaum und Marco Kutscher kamen auch noch ins Stechen und wurden Achter bzw. Neunter. Marco Kutscher gewann aber am Tag zuvor bereits eine Einlaufprüfung. Christian und Cinetto Z wurden darin auch schon Zweite.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011