NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Sohn von Calvados Z gewinnt französischen Cyclus

09 / 09 / 2013
In der vergangenen Woche waren in Fontainebleau das französische Championat für junge Pferde und zugleich die Finals des Cycle Classique. Bei den vierjährigen Hengsten und Wallachen aus nicht-französischen Stammbüchern ging der Sieg an Cevrai Saint Clair Z, einen Sohn von Calvados Z aus einer Ramiro Z-Mutter. François Vintejoux bewältigte mit dem Pferd den ganzen Weg in Fontainebleau fehlerlos. Auch in den anderen Kategorien standen etliche Z-Pferde vorn. Bei den vierjährigen Stuten gab es einen zweiten Platz für Libertina du Cyan Z (L’Arc de Triomphe) unter Garo Gwenael. Michel Faumont wurde auf Geisha de l’Ange Z (Graf Sandro) Vierter. In der SF-Klasse für fünfjährige Pferde gab es einen vierten Platz für die Zandor Z-Tochter Utopia de Troteval. 
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011