NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Wathelet gewinnt ersten GP der Z-Tour 2014

04 / 04 / 2014
Das Stechen des CSI2*-GP auf Zangerheide liegt gerade hinter uns. Die schnellsten Reiter kamen zum Schluss, und so konnten Christian Ahlmann und Little Lady Z (Laptop) den Sieg nicht nach Hause bringen. Gegory Wathelet kam als einziger unter vierzig Sekunden und griff sich so den Sieg mit Algorhythem (Tampa), einem Pferd seiner norwegischen Freundin Marie Longem. Denis Lynch wurde auf Coulisa (Couleur-Rubin) Zweiter. Ahlmann wurde schließlich Dritter vor dem Olympiasieger Steve Guerdat, der als letzter Reiter auf Qui Vive de la Tour (Helios de la Cour) gar keinen schlechten Versuch machte. Conor Drain (Zidane) holte für Irland einen fünften Platz. Auf Platz sechs stand ein Nachkomme von Levisto Z, und zwar Lancetti von der schwedischen Reiterin Mathilda Karlsson.
 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011