NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Z-Pferde in Vilamoura im Geld

30 / 09 / 2013
Drei Z-gezogene Pferde gehen nach dem ersten von drei internationalen Herbstturnieren in Vilamoura mit einem Preis nach Hause. Der Sieg im ersten GP ging an Henk van de Pol. Ebenfalls im Stechen, aber darinm nicht mehr im Ziel, war Nouvelle Europe Z (Nelson Z) mit Faye Schoch, die Fünfte wurden. Mit einem Zeitfehler kam Suus Kuyten (Dakota de Buisson Z) gerade eben nicht ins Finale. Schließlich war Leon Thijssen als schnellster Vier-Punkter gut für etwas Geld. Er ritt Heartthago Z (Heartbreaker), der Zwölfter wurde.

 

Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011