NL   EN   FR   DE

Password?

online Datenbank

 
 


Zangersheide und BWP bleiben auf eigenen Wegen

04 / 10 / 2013
Das BWP und Zangersheide haben auf Initiative des BWP während eines Jahres in stiller Diplomatie Annäherung zueinander gesucht, und zwar mit der Intention, das belgische Springpferd von einem Stammbuch aus zu promoten. Die Gespräche verliefen konstruktiv in gegenseitigem Respekt. Schließlich sind beide Parteien einmütig zu der Erkenntnis gekommen, dass das Wasser zwischen beiden Stammbüchern viel zu tief ist. Zangersheide und das BWP haben eine fundamental unterschiedliche Struktur. Ihr jeweiliges Organisationsschema ist zu verschieden, um zu einem Vergleich zu kommen, in dem sich beide Parteien wiederfinden können. Führungsprobleme standen der Denkungsart eines neuen Stammbuchs im Weg. Zuviele Beschränkungen könnten die gute Arbeit und die notwendige Tatkraft – für die Züchter erforderlich – nicht garantieren. Oder es würde zuviel Zeit kosten, um zu einem einheitlichen Statut zu kommen. Darum haben das BWP und Zangersheide in gemeinsamer Überlegung beschlossen, in aller Freundschaft und als beste Kollegen jeder seinen eigenen Weg zu gehen. Zangersheide und das BWP wünschen einander aufrichtig viel Erfolg.



Nachrichten Übersicht

•  2017
•  2016
•  2015
•  2014
•  2013
•  2012
•  2011